Hamburg 2017

Das Foto zeigt den Hamburg Kalender 2017 von Jan-Hendrik Holst. Der Kalender ist erschienen im Junius Verlag.

Im Herbst 2016 erscheint dieser handliche Taschenkalender mit Notizbuchfunktion. Ich habe dafür Illustrationen gezeichnet und das gesamte Kalendarium gestaltet. Zu jedem Monat gibt es eine doppelseitige Illustration mit einem Fischschwarm, außerdem bevölkern viele einzelne Fische die Seiten des Kalendariums. Die Fischschwarm-Motive beruhen auf dem Geschirr, dass ich 2013 für Ahoi Marie gestaltet habe. Damals wie heute zeige ich in den Illustrationen viele verschiedene Fische und Meeresbewohner. Ob mit Regenschirm oder Schwimmring: diese lustigen Charaktere sind bestens gerüstet, um in der großen Stadt unter Wasser zurecht zu kommen.

Ausgestattet ist der Kalender im Format 12 x 16,5 Zentimeter mit hochwertigem Papier, abgerundeten Ecken und einem farbigen Gummiband. Der Serviceteil beschränkt sich auf nützliche Funktionen für die lang- und kurzfristige Arbeits- und Urlaubsplanung: eine Monats- und eine Jahresübersicht, ein Hamburger sowie ein deutschlandweiter Schulferienkalender, Feiertage, wichtige Hamburg-Termine und nützliche Details wie etwa Hinweise zur Zeitumstellung. Die Wochenübersicht im Hauptteil des Kalenders lässt neben den Termineinträgen Platz für Gesprächsnotizen, neben dem Kalendarium umfasst der Planer viele weitere Seiten mit Raum für ausführliche Notierungen.

Hier können Sie den Kalender bestellen:

Hamburg 2017 | Illustrierter Taschenkalender | Junius Verlag

Eine Rezension des Hamburg Kalender:

2017 wird blau: Hamburg-Kalender mit Spaßfaktor

Rauch-Fisch. Illustration von Jan-Hendrik Holst für den Hamburg Kalender 2017
Masken-Tintenfisch. Illustration von Jan-Hendrik Holst für den Hamburg Kalender 2017
Regenschirm-Fisch. Illustration von Jan-Hendrik Holst für den Hamburg Kalender 2017