Cartoons für Fragebögen

2010 erhielt ich den Auftrag, Cartoons für Fragebögen zu zeichnen. Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg legte zur Evaluation der Lehre den Studenten regelmäßig Fragebögen vor. Da die Rücklaufquote damals aber sehr unbefriedigend war, suchte die HAW nach einem Weg, die Fragebögen attraktiver zu gestalten.

Zu diesem Zweck habe ich für die Abteilung E.Q.A. mehrere Cartoons gezeichnet, die in den Fragebögen eingesetzt werden. Dabei habe ich durchaus ein wenig bissig die Reaktionen der Studenten auf die Fragebögen aufgegriffen. So sollte die Akzeptanz der Befragten erhöht werden und der Rücklauf verbessert werden.

Kunde: EQA